Steffen's Bikes

Mein Hardtail: Haibike Greed RC


 Technische Daten:
Rahmen: UD Carbon High Modulus, Advanced Multiforming Technology

für mehr Bilder anklicken

Gabel: Rock Shox SID RL, PushLoc (100mm)
Steuersatz: FSA SX-Pro, A-Head, semi-integriert, 1 1/8" - 1,5"
Vorbau: Haibike Alu, superlight, oversize
Lenker: Haibike Ergo-Flatbar Carbon, 640mm
Griffe: SQLab 711 (rot-weiß)
Schalthebel: Shimano Deore XT SL-M 780 (3/10-fach)
Schaltwerk: Shimano Deore XT M 780 (10-fach)
Umwerfer: Shimano Deore XT 781
Kurbeln / Tretlager: Shimano Deore XT M 780, 42-32-24 Zähne
Innenlager: VP-BC73T
Pedale: Ritchey WCS V5 Paradigm
Bremsen: Magura MT 4 Disc 180/160 mm
Naben: Fun Works N-Light
Felgen: No Tubes ZTR Olympic
Reifen: Schwalbe Rocket Ron 26x2.25
Schläuche: Aircomp Latex C4 (SV)
Sattel: SQLab 611 (rot-weiß)
Sattelklemme: Haibike
Masse ("Gewicht"): 9,55 kg

 

Nachdem mir Langfinger im Sommerurlaub 2010 mein altgedientes `97er Stevens 8.5.2 vom Wohnmobil entwendet haben, nannte ich das Canyon Grand Canyon 9.0 gut 4 Jahre lang mein Eigen. Durch einen sehr guten Deal habe ich im April 2015 das Canyon gegen ein fast neues Haibike Greed RC in 26" eingetauscht. Wie schon das Canyon besitzt auch das Haibike Greed eine hochwertige Ausstattung und Komponenten, über die man wie so oft nicht viel zu sagen bzw. schreiben braucht. Wer Bike-Magazine und Tests liest und sich auskennt, wird um die Erhabenheit der meisten Komponenten wissen. Nebenbei baut das Greed RC nun einem sehr schönen Carbonrahmen auf, während das Nerve 9.0 noch einen Alurahmen hatte.
Angegeben wird das Greed RC von Haibike mit 9,4 kg. Wie immer ist diese Masse-Angabe ohne Pedale - aber ansonsten nicht ganz aus der Welt gegriffen. Real wiegt mein Bike mit Pedalen, Flaschenhalter, GPS-Halterung und Klingel (jawohl, ich stehe dazu, dass ich so was am Bike habe) 9,58 kg, was bei einem ungetunten Serienbike mit Vernunftausttatung immer ein ganz ordentlicher Wert ist. man muss allerdings dazu sagen, dass der Vorbesitzer die bei der Originalausstattung beinhalteten Crank Brothers Cobalt 3 Laufräder unbedingt behalten wollte, was für mich dank des ansonsten unschlagbaren Deals und meines ohnehin schon vorhandenen recht leichten Fun Works Laufradsatzes mit No Tubes ZTR Olympic Felgen ok war. So konnte ich an den Laufrädern noch ein paar Gramm sparen. Dabei ist das Bike sehr vortriebsstark, wendig und sportlich orientiert, ohne jedoch eine zu gestreckte Sitzposition zu haben. Es fühlt sich genauso auf engen Singletrails, Cross-Country-Strecken wie auch Touren zu Hause. Die Rock Shox SID spricht für eine Racegabel sensibel an und besitzt eine hervorragende Lockout-Funktion, die sich per Remote-Bedienung bequem vom Lenker aus bedienen lässt. Die Magura MT 4 packt leider im Vergleich mit der R1 in der Kombination 180/160 mm nicht ganz so mannhaft zu. Selbstverständlich kommt das Bike wie jedes Hardtail auf harten All-Mountain-Strecken an seine Grenzen - dafür ist es nunmal auch nicht konzipiert. Alles in allem ist das Greed RC ein gelungenes Bike, das viel Fahrspaß vermittelt.
Tuningmassnahmen:
2015
Sattel, Griffe, Pedale, Laufräder
Wie schon angedeutet wollte der Vorbesitzer die Crank Brothers Cobalt 3 Laufräder unbedingt behalten. Also baute ich meinen Fun Works Laufradsatz mit No Tubes ZTR Olympic Felgen ein. Auch Sattel, Griffe und Pedale übernahm ich vom Canyon Grand Canyon 9.0.
 
Sattel, Griffe, Kettenführung
Ich wollte schon länger am Hardtail auf die bereits am Allmountain montierten Griffe SQLab 711 wechseln. Bei der Suche bin ich dann auf eine Sonderedition in rot-weiß statt schwarz-grau gestoßen. Und wie es der Zufall will, auch gleich noch auf meinen Sattel SQLab 611 ebenfalls in weiß und mit roter Aufschrift 611 über die ganze Satteldecke. Zusammen mit einer wie die Naben und Schnellspanner rot eloxierten c.guide 2 Kettenführung passen diese neuen Teile farblich wie angegossen ans Green RC. Ganz nebenbei ergab das Design-Tuning noch eine Massereduktion um 30g auf 9,55 kg.
 
Wer mehr Info´s haben möchte darf mir gerne eine E-Mail schreiben, das Kontaktformular nutzen - oder hier geht´s zum Gästebuch.

Drucken E-Mail


Immer neu gemixt - Zufällige Blogbeiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29