Salzkammergut: Von Gosau durch die ewige Wand

Die "ewige Wand" auf meiner ersten Tour hatte es mir angetan, weshalb ich mich entschloss, diese von Gosau aus erneut auf einer Tourvariante zu durchfahren. Wie schon auf den letzten Touren startete ich am Wolfgangsee und legte erst einmal gut 20 km Anfahrtsweg zurück, bevor die eigentliche Tour in Gosau starten konnte. Auf den Spuren der Salzkammerguttrophy, auf deren Streckenverlauf ich einige Zeit, und auch immer wieder, fuhr, führte mich diese Tour erneut auf die Hütteneckalm - doch diesmal von der anderen Seite. Während ich am ersten Tourtag vom Wanderweg her kam, musste ich mich heute auf dem bis zu 27% steilen Schotterweg zur Alm hoch kämpfen. Insbesondere die letzten Kehren und Rampen hatten es ins sich, so dass das Vorderrad aufzubäumen begann - und ich über meinen kleinsten Gang doch dankbar war. Zurück in Gosau war dann wie immer der "Heimweg" an den Wolfgangsee angesagt

 

Mehr  Fotos vom Österreichurlaub gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren |  Mehrtagestouren & Urlaub | 2013.

Drucken E-Mail


Immer neu gemixt - Zufällige Blogbeiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
Diese Webseite verwendet Cookies. Um ein angenehmes Surfen zu ermöglichen und alle Funktionen nutzen zu können, musst du der Verwendung zustimmen und in deinem Browser Cookies zulassen.
Weitere Hinweise findest du in unserer  Datenschutzerklärung.
zustimmen ablehnen