Trailtour am Roßkopf mit Borderline

Am heutigen Sonntag machten Frank und ich uns auf zum Bikefestival nach Freiburg im Breisgau. Mit  Hirsch-Sprung, einem der örtlichen freiburger Biketouren-, Fahrtechnik- und Bikereisenveranstalter, ging es dann um 10 Uhr erst mal auf eine ca. 2,5 stündige Trailtour auf den Roßkopf. Die recht große Gruppe wurde noch vor Tourbeginn in zwei Leistungsgruppen getrennt, wobei Frank und ich uns der stärkeren Gruppe anschlossen - oder als die "Wilden vom Bodensee" angeschlossen wurden. Nach kurzer Einrollphase vom Festivalgelände auf dem Ganter-Brauereigelände ging es direkt nach den letzten Häusern bereits auf die ersten Singletrails, auf denen wir, von kurzen Abschnitten auf breiteren Wegen unterbrochen, bis zum Aussichtsturm auf dem Roßkopf fuhren. Von dort ging es auf der legendären "Borderline" wieder hinab nach Freiburg und zurück auf's Festivalgelände.

Dort schauten wir uns nach einer Stärkung noch bei den Ausstellern um und folgten gespannt dem Bunny Hop Wettbewerb, bevor wir uns am Nachmittag wieder auf den Heimweg machten.

 

Mehr  Fotos der Tour gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren |  Impressionen von Tagestouren |  2014.

Drucken E-Mail


Immer neu gemixt - Zufällige Blogbeiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
Diese Webseite verwendet Cookies. Um ein angenehmes Surfen zu ermöglichen und alle Funktionen nutzen zu können, musst du der Verwendung zustimmen und in deinem Browser Cookies zulassen.
Weitere Hinweise findest du in unserer  Datenschutzerklärung.
zustimmen ablehnen