Dolomiten: Kohlernumrundung

Nach zwei geguideten Touren gingen wir heute nochmal zu zweit und auf eigene Faust auf Trailjagd. Unser Hotelier hatte uns hierfür noch den Hausberg von Bozen, den Kohlern ans Herz gelegt. Also fuhren wir mit dem Auto nach Bozen und von dort mit der Seilbahn auf den Kohlern. Dank GPS fanden wir uns auch gut zurecht, mussten aber doch noch eine ganze Weile auf den Trailspaß warten, denn von der Bergstation ging es noch ein ziemliches Stück auf Straße und Schotterweg bergauf. Doch dann begann der Spaß auch heute noch richtig, und dank spätsommerlicher Alpsensüdseiten-Temperaturen und relativ geringer Höhe - schließlich waren wir schon fast in der Pooebene angekommen - konnten wir diesen Biketag noch einmal aus Herzenslust genießen. Einzig ein Platten an Franks Hinterrad trübte den Spaß zwischenzeitlich, doch beim Tourausklang in einer Bozener Pizzeria war auch das längst wieder vergessen.

 

Mehr  Fotos vom Bikeurlaub gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren |  Mehrtagestouren & Urlaub | 2014.

Drucken E-Mail


Immer neu gemixt - Zufällige Blogbeiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
Diese Webseite verwendet Cookies. Um ein angenehmes Surfen zu ermöglichen und alle Funktionen nutzen zu können, musst du der Verwendung zustimmen und in deinem Browser Cookies zulassen.
Weitere Hinweise findest du in unserer  Datenschutzerklärung.
zustimmen ablehnen