St. Moritz-Wochenende mit dem DAV: Piz Nair Trailtour

Vom 02.10. bis 05.10.2014 war ich zusammen mit der Mountainbikegruppe des DAV, Sektion Konstanz in St. Moritz im Engadin. Am Donnerstag, den 02.10. reisten wir als Nachzügler abends zu dritt an und bezogen unser Quartier in der Jugendherberge von St. Moritz, wo uns die anderen Teilnehmer schon erwarteten. Am heutigen Freitag ging es dann auf die erste große, gemeinsame Tour dieses Wochenendes, und zwar auf den Piz Nair - ganz der Ausschreibung als Freeride-Tour entsprechend mit der Seilbahn. So nahmen wir also die Gondel der Signalbahn nach Chantarella und im Anschluss die Schrägbahn Chantarella-Corviglia sowie die Seilbahn Corviglia-Piz Nair bis auf die Bergstation auf 3057m. Ja, hier oben war es ganz schon frisch, aber trotz dieser Jahreszeit kamen wir doch nach nur kurzer Fahrzeit und wenigen Tiefenmetern zum Lej Suvretta schon bald wieder ins Schwitzen. Über Spinas fuhren wir auf hochalpinen und technisch durchaus anspruchsvollen Traumtrails nach Samaden und Celerina, von wo wir nochmals mit der Gondel nach Marguns aufstiegen. Vorbei an Chantarella ging es diesmal auf dem Bike fahrendnach Corviglia und dann teils über extra für Biker angelegte Strecken, die schon fast Bikeparkcharakter hatten, aber einfach flowig waren, zurück nach St. Moritz.

 

Mehr  Fotos der Tour gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren | Mehrtagestouren & Urlaub | 2014.

Drucken E-Mail


Immer neu gemixt - Zufällige Blogbeiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
Diese Webseite verwendet Cookies. Um ein angenehmes Surfen zu ermöglichen und alle Funktionen nutzen zu können, musst du der Verwendung zustimmen und in deinem Browser Cookies zulassen.
Weitere Hinweise findest du in unserer  Datenschutzerklärung.
zustimmen ablehnen