Trailbiken Schienerberg - die Zweite

Von Bohlingen startete ich heute in Richtung Panoramaparkplatz an der Straße nach Schienen, von wo auch die offiziellen Downhillstrecken starten. Auf der rheinzugewandten Seite des Schienerbergs ging es dann bergan auf dem Wanderweg (Trail) auf den Hohenklingen. Nach einem kurzem Downhill furh ich den Trail hinauf auf den Wolkenstein, von wo ich zunächst einmal die phantastische Aussicht auf den Rhein und in den Hegau genoss. Dem steilen Wanderweg (Trail) folgte ich dann bergab Richtung Hemishofen, um vom Westende des Schienerbergs zunächst noch auf Forstwegen, später auf dem Wanderweg zur Chroobachhütte hinauf zu fahren, von wo ich den legendären Trail Richtung Hemishofen unter die Stollen nahm. Nach erneutem Aufstieg auf den Schienerberg bog ich beim Herrentisch auf den Firstweg-Trail, dem ich über Maria Tann und die Schrotzburg und noch ein Stück jenseits der Schienerbergstraße folgte, um abschließend auf den Trail hinunter nach Bankholzen einzubiegen. Am Fuße des Schienerbergs ging es dann zurück zum Auto.

 

Mehr  Fotos der Tour gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren |  Impressionen von Tagestouren |  2015.

Drucken E-Mail


Immer neu gemixt - Zufällige Blogbeiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
Diese Webseite verwendet Cookies. Um ein angenehmes Surfen zu ermöglichen und alle Funktionen nutzen zu können, musst du der Verwendung zustimmen und in deinem Browser Cookies zulassen.
Weitere Hinweise findest du in unserer  Datenschutzerklärung.
zustimmen ablehnen