DAV-Tour Bregenzerwald: Um die Kanisfluh

Nach einigen Ausfahrten des DAV in die Schweiz ging es am heutigen Samstag mal wieder nach Österreich. Bei durchwachsenen Wetteraussichten starteten wir vom Messeplatz in Radolfzell mit den Autos in den Bregenzer Wald. Nachdem wir in Mellau geparkt und den üblichen Bikecheck absolviert hatten, ging es bei teils sonnigem, teils wolkigem Wetter los auf die Tour rund um die Kanisfluh, die mit 2044 m höchste Erhebung des Bregenzer Walds. Über Hirschau, Schnepfau, Au und Argenzipfel entlang der Bregenzerach verlief die Tour zunächst recht flach, stieg dann aber über die Unterhömlealpe zur Obere Alpe stetig an. Leider wurde das Wetter zunehmend wolkig, so dass die Temperaturen nicht nur wegen der wachsenden Höhe fielen. Vorbei an unzähligen weiteren Alpen und am Kojenkopf fuhren wir so bei fast schon leichtem Nieselregen und nur kurzer Rast wieder hinab nach Mellau. Eigentlich wäre eine Einkehr auf einer bewirtschafteten Alpe geplant gewesen. Entgegen der Infos im Internet war diese jedoch bereits geschlossen. Im Nachhinein stelle sich das aber als gar nicht so schlecht heraus, denn kaum saßen wir in Mellau noch bei Kaffee, Kuchen oder Gulaschsuppe im ältesten Wirtshaus des Ortes, ging ein kräftiger Schauer nieder, den wir sonst auf dem Bike sitzend abbekommen hätten. So ließen wir den schönen Biketag im Trockenen gemütlich ausklingen, bevor wir uns auf die Heimfahrt machten.

 

Mehr  Fotos der Tour gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren |  Impressionen von Tagestouren |  2015.

Drucken E-Mail


Immer neu gemixt - Zufällige Blogbeiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
Diese Webseite verwendet Cookies. Um ein angenehmes Surfen zu ermöglichen und alle Funktionen nutzen zu können, musst du der Verwendung zustimmen und in deinem Browser Cookies zulassen.
Weitere Hinweise findest du in unserer  Datenschutzerklärung.
zustimmen ablehnen